Anfahrt & Öffnungszeiten
Anschrift
ZIEGELHOF. Vinothek & Kräuterei
Am Kirchplatz 12
16792 Zehdenick

Telefon: 03 30 7 / 31 08 83
E-Mail: anfrage@ziegelhofonline.de
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag - Sonntag geöffnet ab 14 Uhr
Feiertag (z.B. Oster- und Pfingstmontag, 1. Mai, 3. Oktober) geöffnet ab 14 Uhr
Im Januar und vom 16. bis 30 September geschlossen
Kräuter Deko
Weingut
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Startseite » Katalog » Roséwein » Rosé "T" trocken Weingut Tesch
Rosé
Bild vergrößern

Rosé "T" trocken Weingut Tesch

8,90 ¤

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Tage

11,87 ¤ pro 1L
Art.Nr.: 01-49-06
Rosé "T" trocken Weingut Tesch

In den letzten Jahren hat das Weingut neue Weinberge gepflanzt. Natürlich Riesling – aber auch Weiß- und Spätburgunder. Die neuen Anlagen erbringen mittlerweile eine sehr gute Traubenqualität, die weit über das Niveau der „Literweine“ hinausgeht.

Einer dieser neuen TESCH-Weine ist der Spätburgunder QbA Rosé trocken - sommerlich, würzig und kräftig. Der kleine Bruder von DEEP BLUE® ist ebenfalls ein typischer Spätburgunder! Etwas robuster, deutlich mehr Farbe und viel Frucht bei angenehm leichten Gerbstoffen. Ein unkomplzierter Kumpel für den gemütlichen Grillabend bei Spareribs und Maiskolben.

Restzucker: 6,0 g/L, Säure: 5,3 g/L

Das sagt das Weingut Tesch zu seiner Arbeitsweise:
Leben und leben lassen.

Über das Pflanzenvernichtungsmittel „Glyphosat“ wurde in den letzten Monaten ausführlich in den Medien berichtet. Die Substanz ist praktisch in allen Lebensmitteln nachweisbar, da das Mittel flächendeckend in vielen Kulturen eingesetzt wird. Auch im Weinbau spielt Glyphosat bei der Bekämpfung von Unkräutern, die unter dem Rebstock wachsen, oft eine große Rolle. Die Fachleute sind sich nicht sicher, ob diese Substanz vielleicht krebserregend ist. Deshalb gab es eine heftige Diskussion um deren Wiederzulassung.

Aus unserer Sicht ist in dieser Debatte ein ganz wichtiger Punkt vergessen worden. Glyphosat und andere Herbizide wirken gut gegen Wildpflanzen. Die „Unkräuter“ in der landwirtschaftlichen Kultur sind jedoch die Lebensgrundlage für fast alle anderen Organismen im Ökosystem. Bei der Umsetzung der Biomasse im Zuge der Kultivierung oder als Wirtspflanzen bei der Fortpflanzung. Praktisch die gesamte Biodiversität hängt am Gedeih der „Unkräuter“. Diese natürlichen Kreisläufe werden durch die überragende Wirkung der Pflanzenvernichtungsmittel unterbrochen. Im Weinberg hat das vielfältige Bodenleben entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Reben und die Weinqualität.

Deshalb werden im Weingut TESCH generell keine Unkrautvernichtungsmittel wie Glyphosat eingesetzt!

Die Arbeit unter den Rebstöcken wird bei uns mechanisch verrichtet. Diese Methode lässt genug Lebensraum für die anderen Organismen im Weinberg. Auch wenn es zeit- und personalintensiver ist, so sind wir dennoch der Meinung, dass unsere Generation nachhaltig denken muss.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 09. August 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Zahlungsarten im ZIEGELHOF-Onlineshop

Zahlungsarten

Ihre Vorteile im ZIEGELHOF-Onlineshop

Ihre Vorteile
facebook tripadvisor google maps