Anfahrt & Öffnungszeiten
Anschrift
ZIEGELHOF. Vinothek & Kräuterei
Am Kirchplatz 12
16792 Zehdenick

Telefon: 03 30 7 / 31 08 83
E-Mail: anfrage@ziegelhofonline.de
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag - Sonntag geöffnet ab 14 Uhr
Feiertag (z.B. Oster- und Pfingstmontag, 1. Mai, 3. Oktober) geöffnet ab 14 Uhr
Im Januar und vom 16. bis 30 September geschlossen
Kräuter Deko
Weingut
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Startseite » Katalog » Bücher » Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm
Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm

Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm

Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm

Lieferzeit: 3 - 4 Tage

30,00 ¤

inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Immerwährender Kunstkalender
»Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm mit farbigen Bildern von Linde Kauert«
Das Märchen zu jedem Motiv befindet sich auf der Rückseite. Größe 44 x 30 cm, Ringbindung, Edition ZWIEFACH

Beschreibung

Dr. Brigitte Hammer zu diesem Kalender: Vor zweihundert Jahren erschien die erste Ausgabe mit 86 Kinder- und Hausmärchen, gesammelt und veröffentlicht von Jakob und Wilhelm Grimm, der zunächst nur mäßiger Erfolg beschieden war. Über Jahre sammelten und veröffentlichten die Brüder weiter, bis 1850 die 6. Auflage publiziert wurde, in der die Sammlung auf die heute bekannten mehr als zweihundert Märchen angewachsen war. Ihren weltweiten Siegeszug begannen »Grimms Märchen« erst mit der »Kleinen Ausgabe« von 1825, die fünfzig Märchen umfasste und die ersten Illustrationen des »kleinen Bruders« der Brüder Grimm, des Malers und Grafikers Ludwig Emil Grimm enthielt.
Die Malerin und Verlegerin Linde Kauert hat für ihre Bilder eher unbekannte Märchen ausgewählt, wobei zum Beispiel »Der Liebste Roland« und »Jorinde und Joringel« der Ausgabe von 1812 entstammen, »Liebe und Leid teilen« dagegen der Ausgabe von 184o. Die Malerin wählt jeweils die Hauptfiguren der Erzählungen, die in den zentralen Handlungssituationen dargestellt werden. In der für ihre Malerei typischen Komposition von farbstarken, dynamisch belebten Hintergründen werden die wichtigen Akteure in leuchtende Gewänder gekleidet. Ihre Gesichter und Gesten zeigen die intensive Emotionalität, die die Wunder- und Zaubergeschichten der Märchenwelt charakterisieren.         
                                                                                                                                                                                   
»Das Befugtsein, die volle Wahrheit zu sagen, gebührt denen, die den Mut dazu haben.«
                                                                                                                                    JACOB GRIMM
Die Märchen von Januar bis Dezember:
»Die weiße und die schwarze Braut«
»Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet«
»Hans mein Igel«
»Des Teufels rußiger Bruder«
»Jorinde und Joringel«
»Lieb und Leid teilen«
»Die klugen Leute«
»Das singende, springende Löweneckerchen«
»Der Hahnenbalken«
»Doktor Allwissend«
»Der liebste Roland«
»Vom klugen Schneiderlein«

Immerwährender Kunstkalender
»Monatsbilder – Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm mit farbigen Bildern von Linde Kauert«
Das Märchen zu jedem Motiv befindet sich auf der Rückseite. Größe 44 x 30 cm, Ringbindung, Edition ZWIEFACH
 

Zahlungsarten im ZIEGELHOF-Onlineshop

Zahlungsarten

Ihre Vorteile im ZIEGELHOF-Onlineshop

Ihre Vorteile
facebook tripadvisor google maps