Anfahrt & Öffnungszeiten
Anschrift
ZIEGELHOF. Vinothek & Kräuterei
Am Kirchplatz 12
16792 Zehdenick

Telefon: 03 30 7 / 31 08 83
E-Mail: anfrage@ziegelhofonline.de
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag - Sonntag geöffnet ab 14 Uhr
Feiertag (z.B. Oster- und Pfingstmontag, 1. Mai, 3. Oktober) geöffnet ab 14 Uhr
Im Januar und vom 16. bis 30 September geschlossen
Kräuter Deko
Weingut
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Startseite » Katalog » Angebote » Cuvée Symphonie 5+1
Cuvée Symphonie 5+1

Cuvée Symphonie 5+1

Cuvée Symphonie 5+1

Geschmack: Trocken
Weintyp: Rotwein
Jahrgang: 2008
Herkunftsland: Frankreich
Region: Roussillion
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14.5 Vol.%
Lieferzeit: 3 - 4 Tage

82,50 ¤

inkl. 19 % MwSt.
Für diesen Artikel berechnen wir keine Versandkosten

18,33 ¤ pro 1L
enthält Sulfite
Art.Nr.: 03-09-086

Unser 5 + 1 Angebot:
2008 Cuvée Symphonie AOC Côtes du Roussillon Village, Domaine Mounié, Tautavel

18 Monate im kleinen Holz gereift, in der Nase eine Palette diverser Aromen, unter anderem von Zimt, Pflaume, Süßholz, viel Schokolade und Kaffee, dazu viele Gewürze des Mittelmeeres, präsente, dabei harmonische Barrique-Noten, unbedingt dekantieren!

Warnhinweis: Der Konsum von alkoholischen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.

Beschreibung

Denken Sie jetzt schon an die Adventszeit bzw. die Feiertage!
Mehrfach  nun schon haben wir die 2008er Cuvée Symphonie von der Domaine Mounié offen ausgeschenkt und dabei viel Anerkennung geerntet. Das und die Tatsache, dass dieser Wein gegenwärtig seine perfekte Reife zeigt, hat uns bewogen, Ihnen ein außergewöhnliches Angebot zu unterbreiten.

Wir nennen es 5 + 1:
2008 Cuvée Symphonie AOC Côtes du Roussillon Village, Domaine Mounié, Tautavel

18 Monate im kleinen Holz gereift, in der Nase eine Palette diverser Aromen, unter anderem von Zimt, Pflaume, Süßholz, viel Schokolade und Kaffee, dazu viele Gewürze des Mittelmeeres. Der Wein ist perfekt mit präsenten, dabei harmonischen Barrique-Noten unterlegt, unbedingt dekantieren!

Serviertemperatur: 17-19 °C
 

Flasche 0,75 l = € 16,50 (1 l = 22,00 €).
Unser Angebot: 6 Flaschen zum Preis von 5 = € 82,50
(1 l = 18,33 €)

 

18 Monate reifte diese Cuvée aus 75% Syrah und 25% Grenache im Barrique. Die sehr dichte, samtige Nase kündigt an, was im Mund folgt: Ein Wein mit enormer Kraft, der trotzdem nichts an Eleganz verloren hat. Für sein Alter (besser: seine Jugend) ist er überraschend harmonisch und trinkbar, ganz im Gegensatz zu früheren Jahrgängen, die nach 5 oder mehr Jahren Reifezeit verlangten.
Die Nase bietet eine große Palette diverser Aromen, unter anderem von Zimt, Pflaume, Süßholz, viel Schokolade und Kaffee, dazu ein dickes Bündel Gewürze des Mittelmeeres.
Der Wein ist perfekt mit präsenten, dabei harmonischen Barrique-Noten unterlegt.
Der Guide Hachette belohnte das Qualitätsstreben von Hélene und Claude Rigaill in der Ausgabe 2011 mit einem Coup de Coeur für diesen Wein. Der Ertrag von nur 22 hl/ha sowie viel Glück im Jahrgang 2008 machten dies möglich.
Noch ist er etwas jung, gönnen Sie ihm zwei Jahre im Keller oder dekantieren Sie ihn 2 Stunden vor dem Genuss. Lagern können Sie ihn mindestens bis Ende 2020. Ob Lamm oder Rind, Wild oder Wildgeflügel, vom Grill oder aus dem Ofen, dieser Wein ist sehr vielseitig einsetzbar und passt gut zu betont würzigen Speisen.

Das Weingut liegt im Herzen von Tautavel, einem 800 Einwohner kleinen Dorf nördlich von Rivesaltes. Es wurde im Jahr 1925 gegründet und heute in der fünften Generation von der Familie Rigaill bewirtschaftet. In der nahen Höhle von Arago werden seit 1964 Knochen von Steinzeitmenschen bei Grabungen sichergestellt, Fundstücke werden im Musée Préhistoire von Tautavel ausgestellt. Claude Rigaill verliebte sich während seiner Arbeit für das Musée Préhistoire in die schöne Hélene, hängte seinen gut bezahlten Museumsjob kurzerhand an den Nagel und sattelte zum Winzer um. Die langjährige, harte Arbeit erfuhr mit dem Jahrgang 2007 die verdiente Krönung.

Auf 21 Hektar Rebfläche stehen 11 verschieden Rebsorten, wobei die roten Rebsorten 65% der Rebfläche einnehmen. Für den Weinbau wichtig sind die Böden, es überwiegen Kalk-Lehmböden, in den weiter westlich gelegenen Parzellen taucht Schiefer in verschiedenen Zusammensetzungen auf.

Zahlungsarten im ZIEGELHOF-Onlineshop

Zahlungsarten

Ihre Vorteile im ZIEGELHOF-Onlineshop

Ihre Vorteile
facebook tripadvisor google maps