Anfahrt & Öffnungszeiten
Anschrift
ZIEGELHOF. Vinothek & Kräuterei
Am Kirchplatz 12
16792 Zehdenick

Telefon: 03 30 7 / 31 08 83
E-Mail: anfrage@ziegelhofonline.de
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag - Sonntag geöffnet ab 14 Uhr
Feiertag (z.B. Oster- und Pfingstmontag, 1. Mai, 3. Oktober) geöffnet ab 14 Uhr
Im Januar und vom 16. bis 30 September geschlossen
Kräuter Deko

Oskar Kokoschka - Rebell und Humanist

Vom 30. Juli bis 24. Oktober 2021
Ausstellung: Oskar Kokoschka - Grafik

Der Östereicher Oskar Kokoschka (1886 - 1980) war einer der ganz Großen der europäischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Er gilt als einer der führenden Vertreter des Expressionismus und der figürlichen Malerei und war auch als Dramatiker und Illustrator tätig.
Sein Leben ist durch die politischen Umstände in Europa stark geprägt worden. Er lebte in Östereich und Deutschland, war von 1935 bis 1947 tschechischer Staatsbüger, von 1947 bis 1975 englischer Staatsbürger, seit 1975 wieder Östereicher und ist 1980 in der Schweiz gestorben. In der Zeit des Nationalsozialismus galt er als Hitlers "Kunstfeind Nr.1", wurde der "entarteten Kunst" zugerechnet und aus öffentlichen Sammlungen entfernt.
1953 gründete er in Salzburg die "Schule des Sehens",  eine bis heute bestende Sommer-Kunstakademie.
Die Ausstellung im Ziegelhof, kuratiert von der Galerie art Consult, Lychen, zeigt Auschnitte aus seinem graphischen Schaffen: Illustrationen zu giechischen Sagen, Portraits, farbige Blumen- und Tierbilder, aber auch Arbeiten, die zumeist nur in großen Museen zu sehen sind.

Im Kunstgespräch am 5. September 2021, um 15 Uhr, wird Galerist Klaus Köcher noch einige Facetten des Europäers Oskar Kokoschka beleuchten.
facebook tripadvisor google maps