Anfahrt & Öffnungszeiten
Anschrift
ZIEGELHOF. Vinothek & Kräuterei
Am Kirchplatz 12
16792 Zehdenick

Telefon: 03 30 7 / 31 08 83
E-Mail: anfrage@ziegelhofonline.de
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag - Sonntag geöffnet ab 14 Uhr
Feiertag (z.B. Oster- und Pfingstmontag, 1. Mai, 3. Oktober) geöffnet ab 14 Uhr
Im Januar und vom 16. bis 30 September geschlossen
Kräuter Deko

Faszination in Stein - Figuren aus Simbabwe

bilder/plakat_simbabwe.jpg

Das Plakat zur Ausstellung schuf Stephan Kox.
"Faszination in Stein - Figuren aus Simbabwe" heißt die Ausstellung, die vom 31. Mai - dem Tag der Offenen Gärten - bis zum 12. September 2015 in unserem Garten zu sehen ist. Am Eröffnungstag gab es bis zum Nachmittag mehrere fachkundige Führungen. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Galerie Art-consult, Berlin.

Bildende Kunst hat im südlichen Afrika eine lange Tradition. Die ersten Bewohner begannen vor etwa 30.000 Jahren Felswände und Höhlen mit natürlichen Farben zu bemalen. Nahe dem heutigen Masvingo findet sich die größte Ruinenstadt Afrikas südlich der Sahara: Great Zimbabwe - die Hauptstadt des mächtigen Staates, umgeben von markenten Felsformationen. Bei Grabungen fand man große Vogelskulpturen aus Stein.
Missionare förderten in ihrem Kunstunterricht ab Mitte des 20. Jahrhunderts die Holzbearbeitung und die Malerei.
Die Geschichte der modernen Steinkunst beginnt Ende der 50er Jahre mit Joram Mariga aus Vukutu, der eher zufällig aus weichem Stein einige Skulpturen erstellt. Der Gründer der nationalen Kunstgalerie, Frank McEwen, scharte Mariga und weitere junge Künstler um sich, leitete sie an, und in wenigen Jahren entstand eine neue Kunstrichtung, die bei Ausstellungen in Amerika und Europa sofort und bis heute für Aufsehen sorgt.
Zu einem weiteren wichtigen Zentrum der Bildhauerei entwickelte sich die ehemalige Tabakfarm "Tengenenge" von Tom Blomefield. In den Motiven verbinden sich Tradition und Moderne, Spiritualität und Alltagsleben.
Im ZIEGELHOF sind 16 Arbeiten aus unterschiedlichen Steinen (Serpentin, Springston, Leopardrock und Vertid) zu sehen und käuflich zu erwerben. Der Erlös kommt den Künstlern auf direktem Wege - unterstützt von der Deutsch-Simbabwischen Gesellschaft - zu Gute.

facebook tripadvisor google maps